Willkommen bei Rainer Czisch - Sanitär- und Heizungstechnik - Gebäudeenergieberater im Handwerk
 Willkommen bei Rainer Czisch - Sanitär- und Heizungstechnik - Gebäudeenergieberater im Handwerk

Fortsetzung :     DIE PFLICHT ZUR REGELMÄSSIGEN LEGIONELLENUNTERSUCHUNG:

 

Gesetzesgrundlagen:

 

Mit der Trinkwasserverordnung (TWVO) verpflichtet der Gesetzgeber die Betreiber großer Warmwasserbereitungsanlagen, diese alle 3 Jahre auf Legionellen prüfen zu lassen (§ 3 Nummer 12). Eine „Großanlage zur Trinkwassererwärmung" ist eine Anlage mit Speicher-Trinkwasser-Erwärmer oder zentralem Durchfluss-Trinkwasser­erwärmer jeweils mit einem Inhalt von mehr als 400 Litern oder einem Inhalt von mehr als drei Litern in mindestens einer Rohrleitung zwischen Abgang des Trinkwassererwärmers und Entnahmestelle; nicht berücksichtigt wird der Inhalt einer Zirkulationsleitung.

Auch entsprechende Anlagen in Ein- und Zweifamilienhäusern zählen zu Großanlagen zur Trinkwassererwärmung, wenn dort eine Vermietung oder Verpachtung erfolgt.

 

Strafrechtliche und zivilrechtliche Folgen:  

                             

In betroffenen Gebäuden musste die erstmalige Überprüfung bis zum 31.12.2013 erfolgen. Die nächste Untersuchung war daher spätestens zum 31.12.2016 fällig. Damit verbunden ist eine Reihe von Anzeige-, Untersuchungs- und Informationspflichten. Verstöße können Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten darstellen. So drohen bei Verstößen Geldbußen bis zu 25.000 €. Außerdem machen Sie sich schadenersatzpflichtig, wenn ein Mieter Ihrer Immobilie einen gesundheitlichen Schaden erleidet, der auf einen Verstoß gegen die Trinkwasserverordnung zurückgeht. Neben erheblichen Schmerzensgeldzahlungen riskieren Sie auch massive Mietminderungen. Gesetzliche Grundlagen sind hier auch:

 

  •       ·Hygienebestimmungen in Risikobereichen (z.B. Kindergärten, Schulen, oder Krankenhaushygieneverordnung)

  • ·      die allgemeine Verkehrssicherungspflicht (BGB § 823) z.B. gegenüber Ihren Mietern

  • ·      die Verkehrssicherungspflicht für Mitarbeiter nach der Arbeitsstättenverordnung

  • ·      die Fürsorgepflicht als Arbeitgeber

 

zurück

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rainer Czisch - Heizungsbau- Sanitärtechnik - Gebäude-Energieberater im Handwerk